Skandinavien

Hej då 2018 – Välkomna 2019

Es ist Heiligabend und der Eine oder Andere von euch ist damit beschäftigt, noch schnell die Geschenke einzupacken. Oder?

Essen wird vorbereitet und der Baum wird geschmückt oder du machst dir schon Gedanken, wo es im nächsten Jahr in den Urlaub gehen soll. Auch wir beschäftigen uns mit diesen und vielen anderen Gedanken.

Dieser Reiseblog ist nun 1 Jahr online und entwickelt sich dank Dir immer weiter. Aber was haben wir eigentlich im Jahr 2018 alles unternommen und wo von haben wir berichtet?

  • Wir haben von unserer Lapplandreise berichtet und waren auf dem Jokkmokk Wintermarkt.
  • Weitere Reisen haben wir unternommen zum Geheimstaat Ladonien, auf die Insel Åland und in die finnische Hauptstadt Helsinki.
  • Es gab Reisetipps wie z.B. wie Du Dich gegen die skandinavischen Blutsaugern wehrst oder welche Routen es von Deutschland aus nach Schweden gibt, sowie Informationen zur PKW Maut in Stockholm. Ausserdem untersuchten wir, ob es die Gratiskreditkarte wirklich gibt undn wie Du billige Flüge finden kannst im Internet.
  • Von Oslo, Gotland & Island gab es unsere Favorit-Toplisten

 

 

Jokkmokk

 

Neues Jahr neue Reisen

Auch im neuen Jahr, wirst Du auch hier wieder unseren zahlreichen Reiseabenteuern in Skandinavien folgen und teilhaben können.

Im Januar setzen wir unsere kleine Serie an der wunderschönen Höga Kusten fort. Wir zeigen Dir den Nationalpark Skuleskogen, die Steinklippen von Rotsidan uvm. Hier geht es zum Start unserer Serie.

Ausserdem wird es wieder Reisetipps geben, wie z.B wie die Automaut in Oslo funktioniert, welche Fährverbindungen es nach Norwegen gibt und wo das grösste Kaufhaus der Welt liegt uvm.

Zusätzlich haben wir uns dazu entschieden, ehrliche Produktreviews für Dich zu schreiben, zu skandinavischer Outdoorkleidung die wir selber zum Wandern tragen, unsere Ausrüstung für Reisen und nützlichen Apps für das Smartphone.

Hast Du einen besonderen Wunsch, was wir aufgreifen sollen? Schreib es doch gerne in die Kommentare.

Höga Kusten

 

Bulli-Reisen

Ein besonderes Highlight wird auf unserem Blog unser Bulli sein, der uns hoffentlich im Jahr 2019 an unsere Reiseziele bringen wird.

Der VW Bus von 1988 wurde von uns im letzten Jahr von einer Caravelle  zu einem Campervan umgebaut. Nun muss der Motor noch Flott gemacht werden um  auf Nummer sicher zu gehen, dass der Bulli  rund läuft.

Der Bulli hat seinen eigenen Instagram-Account auf dem Du seinen bisherigen Werdegang verfolgen kannst.

Willst Du mehr über unseren Bulli auf diesem Blog erfahren, wie wir ihn umgebaut haben etc., dann lass es uns doch gerne wissen in dem Du es in die Kommentare schreibst.

Außerdem müssen wir ihm noch einen Namen geben.

Unser Bulli
Umbau

 

Vielen Dank

Wir wünschen allen unseren Lesern unseres Blogs ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest und ein frohes neues Jahr 2019.

Wir freuen uns, Dich bei uns wieder begrüssen zu dürfen.

Vielen Dank das Du uns 2018 begleitet hast.

Helene & Andre

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: