Type and press Enter.

Repariere ganz easy dein Wanderabenteuer

Gehst du gerne Wandern und bist öfters einige Tage unterwegs in der Wildnis? Dann weißt du sicher, das es auf eine gute Vorbereitung ankommt um sicher an sein Ziel zu kommen. Rucksack, Zelt, Schlafsack, ISO-Matte, Kocher, Verpflegung, GPS/Karte, Kleidung, Erste-Hilfe-Kit uvm. hast du auf deiner Packliste stehen. Repariere

Aber hast du auch ein Reparatur-Set um deine Ausrüstung zu reparieren?

Alles drin?

Repariere deine Ausrüstung

Schnell kann nämlich dein Abenteuer im Wald oder in den Bergen kleine Probleme mit sich führen, wenn die Ausrüstung Schaden nimmt und deine weitere Wanderung beeinträchtigt.

Und wenn ein Teil deiner Ausrüstung einmal kaputt ist, brauchst du dieses auch nicht gleich durch ein Neues ersetzen, sondern du kannst es reparieren.

Mit einfachen Reparaturen lässt sich nämlich wieder neues Leben in die Sachen einhauchen.

Es schont deinen Geldbeutel und spart Ressourcen, denn wir Menschen schmeißen einfach zu viel weg und belasten somit unsere Umwelt.

„Nachhaltigkeit sollte immer Priorität für dich haben.“

Um auf deiner nächste Wanderung gut vorbereitet zu sein, haben wir für dich 23 nützliche Tipps zusammen gestellt, die du unterwegs anwenden kannst um deine Sachen kurzzeitig zu reparieren.

Aber auch nach der Reise ist vor der Reise und daher solltest du die kaputte Ausrüstung reparieren oder diese einem Fachmann anvertrauen der die Reparatur durchführt. Auch hierfür haben wir im Folgenden einige gute Tipps für dich.

Hast du noch zusätzliche Tipps & Tricks für uns? Schreibe doch Diese doch in die Kommentare nach diesem Blog.

Sei gut Vorbereitet

Ein von dir zusammengestelltes Reparation-Kit für unvorhersehbare Ereignisse sollte immer in deinem Rucksack sein.

Es nimmt nicht viel Platz im Rucksack weg und zuviel wiegen tut es auch nicht.

Multitool oder Messer, Nadel & Faden, kleine Flicken, Superkleber und eine Reparaturtape-Rolle können Wunder bewirken, wenn das Unglück einmal da ist.

Wunderwaffe beim Reparieren. Tape!

Ein gutes Multitool ist vielseitig Einsetzbar während der Wanderung und kann beim reparieren von Ausrüstung sehr hilfreich sein.

Die Tools beinhalten eine Anzahl von verschiedenen kleinen Werkzeugen, wei Messer, Schere, Zange, Säge, Schraubendreher etc. in einem handlichen Format.

Multitool von Leatherman

Wir nutzen die Multi-Tools von Leatherman, die es in verschiedenen Ausführungen gibt. Diese haben sich für uns immer gut bewährt und sind sehr robust.

Es reicht auch ein einfaches Schweizer Taschenmesser aus, wenn dir das Multitool zu komplex erscheint.

Die berühmten Militär-Klappmesser  von Victorinox beinhalten in der Classic-Ausführung Messer, Schere, Pinzette, Zahnstocher und eine Feile.

Diese Dinge kann man auch in seinem Everyday-carry (EDC) integrieren um auch im täglichen im Alltag gut vorbereitet zu sein.

Tipp 1:

Setze beim Kauf von Reparation-Hilfsmitteln auf gute Qualität, weil ansonsten läufst du Gefahr, das auch diese kaputt gehen.

Tipp 2:

Viele der namenhaften Outdoor-Hersteller auf dem Markt haben auch Reparation-Kits oder Ersatzteile in ihrem Angebot für ihre Produkte.

Rette die Federn

Daunenjacken oder Schlafsäcke haben ein ziemlich empfindliches  und dünnes Material aus Polyesterstoff. Polyester ist ein Kunststoff der schmilzt, wenn er mit zu starker Wärme in Kontakt kommt.

Wenn du also am Lagerfeuer sitzt, solltest du besonders vorsichtig sein, denn die kleinen Funken, die in der Luft herumfliegen können kleine Löcher in das Material brennen.

Auch spitze Äste von Bäumen und Sträuchern Stacheldraht oder  scharfe Felskanten können deine Daunen-Jacke beschädigen. Die Federn können dann ungehindert austreten, was die Isolation deiner Jacke beeinträchtigt. Repariere

Tipp 3:

Schnell und einfach kannst du die Löcher oder Risse vorübergehend mit Reparatur-Tape schließen. Stopfe die Federn wieder zurück in die Jacke, bevor du das Tape aufklebst. Anwende nicht zuviel vom Tape, denn es kann Rückstände vom Kleber hinterlassen.

Tipp 4:

Es gibt Reparatur-flicken zu kaufen, die extra für Jacken oder Schlafsäcke geeignet sind. Diese sind für eine langanhaltende Lösung nach der Wanderung gut geeignet.

Tipp 5:

Für eine professionelle Lösung, kannst du deine Kleidung oder den Schlafsack  zum Schneider bringen. Dies kostet nicht viel und du kannst dir sicher sein, das es anständig repariert wird. Der Schneider arbeitet das original Material an der kaputten Stelle ein.

Brandlöcher in der Jacke flicken

Gute Nacht

Der Alptraum eines jeden Wanderers der im Zelt übernachtet ist, dass die aufblasbare ISO-Matte ein Loch hat und somit für unbequeme Nächte sorgt.

Besser wäre natürliche eine Matte, die du nicht aufblasen musst, sowie die Thermarest Z-lite und du damit diesem Problem aus dem Wege gehst.

Diese Matte ist faltbar und außen am Rucksack angebracht ist sie immer einsatzbereit als Sitzunterlage bei Pausen und du kannst sie als Yoga-Matte nutzen uvm. Zudem sparst du dir das ständige aufblasen und mühselige einrollen der Matte.

Wir suchen uns immer einen weichen Untergrund für unser Zelt und wenn es doch einmal zu hart sein sollte, kann man sich im Wald etwas Laub und Moos zusammen suchen. Auch einzelne Kleidungsstücke unter der Z-lite Matte haben schon geholfen.

Auch als Yoga-Matte nutzbar die Thermarest Z-lite

Hast du aber eine Luftmatratze, dann solltest du darauf achten, auf welchem Untergrund sie gelegt wird. Befreie den Untergrund, auf dem die Matte liegen soll, von spitzen Steinen, Ästen usw.Repariere

Halte die Matte fern von Feuer und schaue  auch darauf, das deine Messer oder andere spitze Gegenstände nicht in die Nähe der Matratze kommen.

Tipp 6:

Reparatur-Tape hilft auch hier kurzzeitig, wenn das Loch nicht zu groß ist.

Tipp 7:

Sekundenkleber kann hier Wunder bewirken. Kaufe auf einen guten Kleber von bekannten Herstellern und achte darauf das er Wasserfest ist.

Tipp 8:

Der Hersteller deiner Luftmatratze hat bestimmt ein Reparatur-Set im Angebot. Ein Thermarest Repair-Kit findest du hier.

Bleib trocken

Regen oder Windjacken sowie Hosen solltest du schnell reparieren, damit das Loch oder der Riss nicht noch grösser wird und Feuchtigkeit hindurch kommt. Denn nichts ist beschwerlicher, wenn auch noch deine trockene Kleidung nass wird. Dies musst du unbedingt vermeiden.

Tipp 9:

Auch hier hilft das Reparatur-Tape wieder schnell. Du solltest aber diesmal das Tape nicht nur auf die Außenseite kleben, sondern auch auf die Innenseite der Jacke oder Hose um für einen ausreichenden Schutz gegen Nässe zu sorgen.

Tipp 10:

Auch für die Regenkleidung eignet sich Reparaturflicken, die ganz einfach aufgeklebt werden können. Für eine dauerhafte Lösung gegen die Nässe ist aber der Gang zum Schneider um die Ecke die bessere Alternative.

Einen Reißverschluss reparieren

Das ein Reißverschluss kaputt geht, ist gar nicht so selten und kann dich zur Weißglut bringen, wenn er nicht so funktioniert, wie er soll. Wenn der Schieber den Reißverschluss nicht richtig zusammenhält, dann ist dieser höchstwahrscheinlich verbogen oder kaputt.

Tipp 11:

Mit der Zange am Multi-Tool kannst du versuchen den Schieber wieder zurecht zu biegen. Taste dich Stück für Stück langsam heran, damit du den Schieber nicht zerstörst.Repariere

Ist aber ein Zahn aus dem Reißverschluss ausgebrochen, dann hilft nur noch der Austausch. Wenn du nähen kannst, dann sollte dies für dich kein Problem sein, ansonsten hilft auch hier wieder der Schneider deines Vertrauens.

Tipp 12:

Wachse den Reißverschluss mit Kerzenwachs. So gleitet der Schieber viel leichter auf und ab. Es hilft auch Graphit (Bleistift) in diesem Fall.

Bürste nach jeder längeren Wanderung deinen Reißverschluss um Schmutz und Verkrustungen zu entfernen. Und sollte der kleine Griff am Schieber einmal kaputt sein, dann kannst du ganz einfach ein Stück festen Faden einfädeln oder eine Sicherheitsnadel nutzen.

Ersatzteile kannst du günstig kaufen

 

Schuhprobleme beheben

Deine Wanderschuhe sind dein Kapital auf jeder Wanderung!

Offenes Schuhwerk ist nicht sonderlich förderlich, wenn du auf einer Wanderung bist. Schmutz, Feuchtigkeit und kleine Insekten können durch offene Stellen eindringen.Repariere

Auch wirst du schnell genervt davon sein, wenn dein Schuh eine lose Sohle hat und dies das Gehen beeinträchtigt. Löcher in der Sohle fördern zudem das eindringe von Nässe.

Gerissene Schnürsenkel sind schnell durch ein Paracord ersetzbar.

Gute Wanderschuhe halten sehr lange

Pflege deine Wanderschuhe in dem du sie direkt nach dem Wandern putzt und die Lederflächen mit speziellem Fett einfettest. Kontrolliere dabei auch die Ösen und Nähte.

Tipp 13:

Kaputte Ösen mit Kontaktkleber oder Superkleber wieder befestigen.

Tipp 14:

Spezieller Sohlenkleber kann deine Schuhsohlen kurzzeitig retten und Lederkleber kann offene Nähte verschließen.

Tipp 15:

Zum Schuhmacher gehen und reparieren lassen. Dies ist billiger als neue Wanderschuhe und du kannst dir sicher sein, das es vernünftig wird.

Im äußersten Notfall ein paar Lagen Reparatur-Tape um den Schuh wickeln um wieder guten Halt am Fuß zu haben.

Kaltes Essen

Kontrolliere deinen Kocher vor jeder Reise und teste ob er auch funktioniert. Anfällig sind Schläuche von Gas- und Benzinkochern, aber auch die Ventil-Anschlüsse können kaputt gehen oder der Kocher lässt sich nicht mehr regulieren.

Im schlimmsten Fall lässt er sich nicht mehr starten und du hast eine kalte Küche.

Warnung: Kaputte Schläuche niemals anwenden oder mit Tape notdürftig reparieren. Die Brennflüssigkeit kann sich entzünden, wenn sie an der kaputten Stelle austritt und für einen Brand sorgen.

Hast du eine Spiritus Küche, wie die Trangia, solltest du diese regelmäßig vom Ruß befreien, wenn er auftritt. Dieser kann deine Kleidung und andere Sachen deiner Ausrüstung schnell verunreinigen und die Leitfähigkeit der Hitze beeinträchtigen.

Tipp 16: 

Defekte Schläuche vom Fachmann austauschen lassen. Frage beim Klempner nach ob er dir hilft.Repariere

Tipp 17:

Behandel den Kocher sorgsam und habe immer ein Backup dabei, wenn der eine Kocher mal streiken sollte.

Wir haben immer eine sogenannte Spinne und einen Pocket-Rocket dabei die mit Gas betrieben werden. Die sind nicht zu schwer und du bist damit auf der sicheren Seite.

Gaskocher Spinne mit Schlauch
Pocket Rocket von MSR

Pflege auch dein Kochgeschirr! Nimm keine harten Reinigungsmittel oder Stahlwolle etc. die die Beschichtung angreifen können.

In tiefen Kratzern kann sich zudem Schmutz und angebranntes Essen festsetzen was wiederum die Leitfähigkeit der Hitze beeinflussen kann.

Hausreparaturen

Da hat es schnell „Knack“ gemacht beim Zeltaufbau oder der Sturm hat dir das Zelt zerlegt. Gebrochene Zeltstangen lassen sich schnell reparieren.

Wahrscheinlich hast du vom Zelthersteller ein kleines Rohr und ein paar Ersatzstangen mitgeliefert bekommen. Auch ein Reparatur-Kit  für den Zeltstoff  wird oft mitgeliefert.

Tipp 18:

Das Rohr lässt sich über die gebrochene Stelle der Stange schieben und mit Reparatur-Tape fixieren. Hast du das Rohr nicht dabei, dann nimm einen stabilen Zweig und fixiere diesen mit dem Tape.

Zeltstange fixiert mit Tape und Ästen

Tipp 19:

Tausche die gebrochene Stange aus. Die Zeltstangen sind mit einem Gummiband miteinander verbunden, welches du zuerst lösen musst um die kaputte Sektion zu entnehmen. Dies erfordert etwas Übung und Fingerspitzengefühl.  Informiere dich vor der Reise, wie du das machen musst, nehme dir eine Anleitung mit oder schau dir das Video weiter unten an.

Tipp 20:

Nutze das Reparatur-Kit des Herstellers und anwende nach Möglichkeit kein Reparatur-Tape auf dem Außenstoff des Zeltes. Der Stoff des Zeltes ist nämlich sehr empfindlich und kann beim abziehen des Tapes  noch grösseren Schaden nehmen. Es gibt übrigens auch Reparatur-Tape für Moskitonetze.

 

Ein längeres Rucksackleben

Rucksäcke sind eigentlich recht Robust, können aber auch kaputt gehen während deiner Wanderung. Einmal zu straff am Band gezogen und die Plastik-Schnalle sagt „Hej då“.Repariere

Oder beim aufsetzen reißt dir der Träger ein, was das tragen des Rucksackes erheblich beeinträchtigen wird. Dies kommt aber eher selten vor. Repariere

Tipp: 21

Ersatzschnallen oder Verschlüsse kannst du evtl. im Outdoorladen bekommen oder ganz einfach im Internet bestellen.

Tipp 23:

Eine Nadel und ein starker Faden können dir im Notfall hilfreich sein. Habe immer ausreichend Faden mit im Rucksack, damit du die kaputte Stelle ausreichend stabilisieren kannst.

Schnallen gibt es zu einzeln zu kaufen

Am Ende ist alles gut

Wie du siehst, kann man sich mit einfach Hilfsmitteln auf der Reise schnell weiterhelfen. Und wenn du vor und nach der Wanderung deine Ausrüstung jedesmal gründlich kontrollierst, reparierst und pflegst, dann wirst du viel mehr Zeit mit deinem Abenteuer verbringen können.

Im folgenden findest du eine Liste mit Reparatur-Hilfsmitteln, die du immer dabei haben solltest. Dies soll dir eine ungefähre Richtung zeigen und es ist natürlich dir selbst überlassen, wie viel und was du mit in den Rucksack packst. Jeder Wanderer hat andere Bedürfnisse.

Wenn du noch mehr Tipps hast, dann schreibe Diese in die Kommentare und für weitere Frage zu diesem Blog und zu Produkten, nutze das selbige Formular weiter unten.Repariere

Wir wünschen dir viel Vergnügen bei deiner nächsten Wanderung.

Lese auch:

Pin it auf Pinterest

Pinterest Pin Wanderung Retten
Pin dieses Bild an deine Pinterest Pinnwand

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
www.mersinlist.com | adana escort | eskisehires.com