Kategorien
Dänemark Skandinavien

Im Regenbogen über Aarhus

Es gibt auf der Welt nur einen Ort an dem du durch einen Regenbogen gehen und dabei das volle Spektrum der Farben bei jeder Wetterlage erleben kannst.

Das Farbenspiel kannst du wie ein fliegendes Einhorn, über den Dächern der kleinen aber lebhaften Metropole Aarhus, wahrhaftig erleben und genießen.

Your Rainbow Panorama – Aarhus in Grün

In diesem Artikel zeigen wir dir unserer Reise nach Aarhus und die besten Sehenswürdigkeiten der Stadt und warum du dein Auto im Dock1 parken solltest.

Zum Einstieg zeigen wir dir am Anfang ein paar Bilder der Stadt, die wir während unseres Aufenthaltes geknipst haben. Ins Detail gehen wir weiter unten.

Tropengewächshaus in Aarhus mit seltenen Gewächsen
Im Tropengewächshaus
Schaufensterbummel im „Gamle by“ von Aarhus
Plakatausstellung im „Gamle by“ – Retro, Vintage & Modern
Moderne & Virtuelle Zeitreise durch Aarhus – „Gamle by“
Das „Gamle by“ – Freiluftmuseum
Die berühmte Atomsonne hat ihren Ursprung in Aarhus
Latin-Kvateret lädt zum verweilen ein
Your Rainbow Panorama auf dem ARoS-Art Museum

Die Stadt Aarhus

Wir haben unser Zelt diesmal auf dem Campingplatz Lisbjerg im Norden von Aarhus für zwei Nächte aufgeschlagen, um genügend Zeit für die Erkundung der facettenreichen Universitätsstadt Aarhus zu haben.

Aarhus ist mit seinen 273.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Dänemarks und liegt im Osten der Halbinsel Jütlands am Kattegat.

Die alte Seehandelsstadt hat ihren Ursprung in der Wikinger-Zeit und gehört zu den ältesten Städten in Nordeuropa. 2017 war Aarhus neben Paphos in Griechenland europäische Kulturhauptstadt.

Das Rathaus von Aarhus

Die Anreise

Mit dem Auto

Von Deutschland aus kommend, kannst du die dänische Hauptverkehrsstraße E45 (180 km) nehmen, wenn du direkt nach Aarhus reisen möchtest.

Unser Reiseführer-Klick mich

Wir persönlich, würden diesen Weg nicht noch einmal wählen, weil hier ist das Fahren echt anstrengend.

Zu viele Ampeln und Gewerbe-Gebiete und der Weg ist sehr stark befahren.

Wenn du Zeit hast, dann wähle den Weg über die Landstraße.

Besonders schön ist der Turistveg, der dich an die schönsten Orte Dänemarks bringt und mit der weißen Margerite auf braunem Grund ausgeschildert ist.

Mehr dazu findest du hier: Wikipedia

Mit dem Flugzeug

Aarhus hat einen Flughafen, der 35 km außerhalb der Stadt liegt. Mit dem Flughafenbus ist man in ca. 45 Minuten im Zentrum von Aarhus.

Flüge nach Aarhus kannst du hier ganz einfach finden.

Mit dem Zug

Von Hamburger Hauptbahnhof geht 3 x täglich ein Zug nach Aarhus, mit dem du in 4:30 Stunden in der zweitgrößten dänischen Stadt bist.

Auf der Internetseite der DB findest du mehr Info´s dazu.

Campingplätze in Aarhus

Es gibt etwas außerhalb von Aarhus insgesamt 2 Camping-Plätze, die recht ordentlich sind.

Der Campingplatz Blommehaven liegt direkt am Meer und der Aarhus Camping I/S in einem Waldstück. Beide bieten Zeltplätze, Wohnwagen sowie Wohnmobil-Stellplätze und Hütten an.

Wir waren auf dem Aarhus Camping I/S nördlich der Stadt und hatten keine Unannehmlichkeiten, bis auf das der Platz stellenweise sehr hügelig ist und dadurch das Platzangebot etwas eingeschränkt sein kann, wenn du mit dem Zelt unterwegs bist.

Für Wohnmobile gibt es in Hecken eingefasste Stellplätze mit Stromanschluss etc. Die sanitären Einrichtungen waren sauber und sehr gut ausgestattet.

Sehenswert in Aarhus

Gamle by

Aarhus hat viele schöne und spannende Sehenswürdigkeiten zu bieten. Das Highlight ist das „Gamle by“ im Herzen der Stadt, das dich auf eine abenteuerliche Zeitreise mitnimmt und mit 3 Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde.

Hinterhof im Gamle by mit altem Käfer

Wir hatten zuerst keine großen Erwartungen an das „Gamle by“, weil wir schon viele Freilichtmuseen in Skandinavien gesehen hatten, aber wir wurden positiv überrascht.

„Wie Marty McFly“

Das Freilichtmuseum „Gamle by“ zeigt dir das reale Stadtleben von Aarhus in den Jahren 1864, 1927 & 1974, sowie die Menschen damals wirklich gelebt haben.

Kita Spielzeug
Retro Küche unter dem Dach
Fahrrad & Moped Werkstatt im Keller
In den Gassen von „Gamle by“ – In der Bäckerei kannst du leckeres Gebäck kaufen

Original eingerichtete Wohnungen, Kindertagesstätten, nostalgische Geschäfte, Handwerksbetriebe und Werkstätten aus jenen Zeiten werden hier, mit samt den Menschen (Schauspieler) von damals, lebendig und unterhaltsam dem Besucher nahe gebracht.

Im alten Radio & TV Geschäft bekommst du die alte Technik aus den 70ern vom Personal erklärt und im Café auf dem Eck kannst du im schicken Ambiente dänisches Gebäck mit Kaffee genießen.

Alte Autwerkstatt wie sie früher in Dänemark war
Nostalgie Unterhaltung im Radio & Fernsehgeschäft
Alles essbar in dieser Konditorei
Schauspieler im „Gamle by“ zeigen dir das Leben von damals

Das Museum ist so detailreich und liebevoll gestaltet, das wir einen ganzen Tag in dieser Zeitkapsel gefangen waren. Wir lieben es und werden es noch einmal besuchen, wenn wir wieder in Aarhus sind.

Zu empfehlen ist auch die „Aarhus Fortæller“ Ausstellung, die Aarhus von A-Z zeigt. Hier unbedingt den Fahrstuhl nutzen!

Weiter Museen & Highlight´s im Gamle by:

Link zur offiziellen Seite des Gamle by

Das ARoS Kunstmuseum

Auf dem Dach des Kunstmuseum´s ARoS im dänischen Aarhus ,wurde 2011 das durch den dänisch-isländischen Künstler Ólafur Elíasson entworfene „Your Rainbow Panorama“ eröffnet und zieht seitdem Besucher aus aller Welt an.

Sonnenterasse unter dem Regenbogen
Your Rainbow Panorama – ARoS
Aarhus mal in Gelb

In den Grundfarben rot, blau, grün und gelb, die sich miteinander vermischen, liegt dir die dänische Stadt Aarhus auf 360° und ziemlich bunt zu Füssen. Wir waren beeindruckt.

„Wie bei einem LSD-Trip“

Das ARos-Art Museum ist mit seinen 10 Etagen und über 20.000 m² Ausstellungsfläche das grösste und meistbesuchte Kunstmuseum in Nordeuropa.

Gezeigt wird hier moderne Installations-Kunst, die ziemlich eigenartig erscheint und natürlich auch traditionelle Gemälde von bekannten dänischen & internationalen Künstlern, wie z.B. Grayson Perry, Robert Mapplethorpe, Joana Vasconcelos, Bill Viola, Olafur Eliasson, Paul McCarthy, Shirin Neshat, Lucian Freud und Francis Bacon.

Zerkratzter Sportwagen der jetzt mehr Wert ist als vorher ohne Kratzer
Kunst mit Fimo-Knete

Der Besuch lohnt sich schon alleine wegen des Regenbogen-Panoramas, dem zerkratzten Lamborghini und der Skagen-Bilder.

Lese auch unseren Artikel über Skagen „Hier küssen sich die Meere“

Link zur offiziellen Seite des ARoS-Art Museum

Salling Rooftop

Eine crazy Entspannungs-Oase für Shopping-Gestresste befindet sich hoch oben über der Fußgängerzone von Aarhus. Am Kaufhaus Salling angekommen,sahen wir schon von unten aus, das eine schmale Plattform über uns hinweg ragte.

Was ist da oben auf dem Dach von Salling?

Mit dem Fahrstuhl im Salling, waren wir schnell oben und waren wie in einer anderen Welt. Ein wunderschönes asiatisches & mediterranes Flair kombiniert mit skandinavischem Design aus Holz, Glas und Stahl empfing uns.

„Bist du Mutig?“

Die schicke und bei Einheimischen angesagte Dachterrasse des Kaufhauses Salling, lädt Besucher zu leckerem Essen, bunten Cocktails und regelmäßigen Live-Musik Events ein.

Geniale Dachterasse auf dem Kaufhaus Salling
Live Musik inklusive zum abchillen

Das Highlight ist aber die Plattform, die etwas für Mutige ist. Der Boden hat am Ende der Plattform ein Fenster aus Glas und du guckst mitten hindurch 25 Meter tief auf die darunter liegende Fußgängerzone.

Von hier oben aus hast du eine fantastische rund um Aussicht auf fast alle Sehenswürdigkeiten der Stadt Aarhus. Nein, wir waren leider nicht mutig genug.

Aussicht auf den Dom von Aarhus
Wer wagt es?

Dokk1

Das futuristisch wirkende Gebäude steht am Hafen von Aarhus und beinhaltet die grösste Bibliothek Skandinaviens. Hier wurde unser Auto verschluckt.

Neben der Bibliothek, beinhaltet das Dokk1 noch einen Bürgerzentrum, einen Mehrzwecksaal für Veranstaltungen und jeweils ein Parkhaus für Autos & Fahrräder.

„Parken der Zukunft“

Das Parkhaus ist vollautomatisch und es gibt keine lästige Parkplatz-suche mehr oder die Suche nach dem Ausgang. Einfach reinfahren, aussteigen und am Bildschirm die Daten des Wagens eingeben. Start drücken und alles geht automatisch.

Das Dokk1 am Hafen von Aarhus
Parkhaus Einfahrt – Dokk1 Aarhus

Schwuppdiwupp war unser kleiner Peugeot verschwunden. Nämlich unten im Keller des Parkhauses.

Zuerst waren wir  doch etwas erschrocken, weil es doch ziemlich schnell ging und vergaßen Fotos zu machen. Im Video aber kannst du sehen, wie es funktioniert.

Das abholen geht ähnlich. Nach dem bezahlen am Automaten, wird der Wagen vom System wieder hoch geholt und am Display erscheint die Port-Nummer, wo das Auto steht. Einsteigen und losfahren. Spannend und angenehm zugleich.

Das Latin-Viertel

Das älteste Viertel von Aarhus ist heute jünger und angesagter als man denkt. Hier versammelt sich die Jugend von Aarhus um zu feiern, sich zu unterhalten und einfach Spaß zu haben.

Wir sind zwar nicht mehr so jung, aber man ist ja nur so alt, wie man sich fühlt.

„Hipster oder Hippie?“

In den schmalen Gassen des Latin-Viertels hinter dem Dom von Aarhus, befinden sich zahlreiche Cafés, trendige Boutiquen und Kunstgalerien, die dem Ort ein lebendiges Ambiente verleihen. Ideal um zu shoppen und zu flanieren.

Latin Viertel von Aarhus
Lecker Essen im Green Neighbour
Grühnkohl Bowl – Green Neighbour

Studenten sitzen vor den kleinen Cafés und unterhalten sich über Gott & die Welt und aus der Bar von nebenan klingt chillige Musik während die Gäste ein dänisches Bier trinken.

Wenn du hungrig wirst, kannst du in eines der zahlreichen Restaurants einkehren oder so wie wir lecker im Green Neighbour in der Studsgade 7 einen veganen Salat essen. Toller Tipp & dolle Lecker!

Deine Meinung über Aarhus

Warst du schon einmal in Aarhus oder willst du demnächst dorthin reisen?

Schreibe doch einen kurzen Kommentar, wie es dir gefallen hat oder worauf du dich freust. Wir sind schon ganz gespannt auf deine Meinung.

Wir wünschen dir viel Spaß und Freude beim Reisen.

Newsletter & Social Media

Du möchtest über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere 66LatitudeNort per Newsletter. So erhältst du einmal im Monat Inspiration, Geheimtipps und weitere fantastische Geschichten. Folge uns auch gerne über InstagramFacebook oder Twitter. Hier erfährst du noch mehr uns.

Pin it auf Pinterest

Pinterest Aarhus
Pinne dieses Bild an deine Pinterest Pinnwand

Von Andre

Hej, ich bin André! Seit vielen Jahren bereise ich den Norden und lebe mit meiner Lebenspartnerin Helene in Stockholm. Neben besonderen Reisezielen, berichte ich für dich auch über nützliche Reisetipps, wobei die Nachhaltigkeit und meine Liebe zur Natur einen großen Stellenwert einnimmt. Was sagst du dazu? Hinterlasse mir doch einen Kommentar. Ich freue mich.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: